Die Jahreszeiten im Waki

Endlich Winter im Waki Jettingen

Wenn der Tagesablauf durch Kälte und Schnee bestimmt ist, probieren sich die Kinder im Schneeengel machen, Schlitten fahren, Schneeballweitwurf und Iglu bauen aus. Und sollte sich die kalte Jahreszeit von ihrer matschigen Seite zeigen, sind die kleinen Waldameisen erst recht in ihrem Element. Eis bedeckte Pfützen laden zum hinein springen ein und die Matschrutsche sorgt für braun verschmierte Gesichter und Körper.  

 

Natürlich ist das A und O wärmende, wasserdichte Kleidung. Bewegungsspiele zur richtigen Zeit, ein warmer Tee und eine Feuerschale als zusätzliche Wärmequellen sorgen für fröhliche Kinder. Mit roten, kalten Nasen und fröhlich, leuchtenden Augen kommen die Kinder nach einem aufregenden Wintertag müde nach Hause.