Zwei Regelgruppen

altersgemischte Spielgruppen

Unsere beiden Regelgruppen

Wir arbeiten in zwei Gruppen nach einem altersgemischten ganzheitlichen

Konzept, in dem die Kinder die Möglichkeit haben altersunabhängige Kontakte zu knüpfen, die Jüngeren ins Spiel der Älteren eingebunden sind und dadurch von Ihnen lernen können und unterstützt werden. In jeder unserer Gruppen befinden sich Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren. 

 

Zum Selbstverständnis des Waldkindergartens gehört es Kinder mit besonderem Förderbedarf aufzunehmen. Sie sollen die Chance bekommen, am alltäglichen Leben teilzunehmen und nicht ausgegrenzt zu werden. 

Igel & Eichhörnchen

Igel: Kinder mit 3 Jahren

Eichhörnchen: Kinder mit 4 Jahren

Hasen & Füchse

Hasen: Kinder mit 4-5 Jahren

Füchse: Vorschüler 5-6 Jahre


Das Gruppenkonzept

Unsere Erzieher stehen untereinander und mit den Eltern in engem Austausch und unterstützen das Kind bei den Schritten des Größer-Werdens.

 

Um eine altersgerechte Ansprache der Kinder zu ermöglichen, werden bestimmte Inhalte und Angebote altersgerecht und situationsbedingt angeboten. Unsere Bildungsangebote, genauso wie die Bring- und Abholphase und der Morgenkreis sind fester Bestandteil unserer Rituale und pädagogischen Standards. Sie bilden zusammen mit unseren wiederkehrenden Feste und Feiern den Rahmen für eine erfüllte lernreiche Waldkindergartenzeit.